guts pie earshot in thessaloniki...

img5395

mann irre, thessaloniki war ziemlich crazy... einfach saugeil, ma wieder sehen wie andere städte funktionieren...
42grad brüllende hitze, ein höllenverkehr, laut und lebendig, und nachts wirds alles so angenehm schwül warm, dass der alkohol richtig gut schmeckt... :-) einfach ne wahnsinnig tolle chaotische stadt! mit super netten offenen menschen.

yo und das konzert? ... 4 bands ... und 500/600 leute!!!
wir haben um 2 nachts mit aufbau angefangen, da war die monitoranlage schon abgeraucht ... also technikscheiss.. und mixer war schon bei nem anderen job... ersatzmixer und viele leute so komplett abgeschossen dass da nix zu holen war... besoffen in kabel und effektleiste fallen ... nach 5 unterbrochenen stücken mussten wir aufhören zu spielen!... , weil einfach alles im arsch war... yo ungelogen ... wahnsinn! war dann halt eher eine performance... und wir versuchten so viel spass dabei zu haben wie möglich... einfach so absurd, dass es zum lachen war... 1000de von kilometern, und wir können nicht spielen... hihi...

yo, aber auch eben supernette leute, die trotz dem chaos spass hatten, und was von der musik mitbekamen... unter anderem die, bei denen wir mitten in der city gewohnt ham und mit denen wir unterwegs waren die 3 tage.

next time in greece: anti-technical-problems-tour! :)

next site