flensburg,k├╝hlhaus, 2.12.05

der name hat was... passt sehr gut zur ankunftstemperatur.... endlich mal pünktlich und viel zeit für soundcheck...
vorher waren wir noch tanken an einer pöl tanke, da der pöl tank innen ist, und der schlauch so kurz... mussten wir über das dachfenster tanken.... voll das abenteuer! aber es hat geklappt...

in flens alles super nett, tolle leute, leckeres essen und überhaupt... nur leider im volxbad eine konkurrenz veranstaltung... und wenig leute... mal wieder... egal, war ein schönes konzert!



leider mussten wir danach noch einpacken und los, weil...leipzig ist wei... so ist konny bis 7 uhr durchgefahren...t

next site